Menü

Weltweit einzigartig

31.03.2017

Deshalb ist das Logo dieser McDonald’s-Filiale türkis

Dieser McDonald's ist weltweit einzigartig.

Weltweit einzigartig: Deshalb ist das Logo dieser McDonald’s-Filiale türkis © Twitter

Der Fast-Food-Riese McDonald’s hat weltweit knapp 40.000 Filialen. An allen Standorten ziert dabei das berühmte goldene "M" die Außenfassade  - bis auf ein paar ganz wenigen Ausnahmen.

Eine solche „besondere“ Filiale gibt es in der Kleinstadt Sedona. Hier – im US-Bundesstaat Arizona – ist das Logo an der Außenfassade türkisfarben. Damit ist der McDonald’s in Sedona etwas ganz Besonderes und erlangte dabei vor allem in den sozialen Medien Berühmtheit.

Die Gründe für das türkisfarbene "M" sind dabei relativ einfach. Die Stadtverwaltung hat bereits in den 1980er-Jahren entschieden, dass alle öffentlichen Gebäude in einem einheitlichen Stil designt werden sollen. Damit sollen sie sich in die karge Wüstenlandschaft eingliedern.

McDonald‘s bekam dann Anfang der 1990er erst dann eine Baugenehmigung, als zugesichert wurde, dass das Gebäude in Erdtönen, das Logo aber in Türkis entworfen wird.

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen