Menü

Verkaufserfolg

10.11.2014

Raketenstart für österreichische Tschick

Künftig sollen die Tschick auch in Österreich produziert werden.

Verkaufserfolg: Raketenstart für österreichische Tschick © RL Tschickfabrik GmbH

Seit knapp zwei Monaten gibt es in den Trafiken wieder heimische "Tschick" zu kaufen. Offenbar eine Idee mit Potential, denn die Glimmstengel sind ein Verkaufserfolg: ""Einen solchen Erfolg der Tschick hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht ausgemalt. Der Markteintritt der Tschick war ein Raketenstart", erklärt Reinhard Leitner der Geschäftsführer der Wiener RL Tschickfabrik GmbH.

Nach dem erfolgreichen Start seiner Zigaretten hat Leitner bereits das nächste Ziel ins Auge gefasst. Er will die Zigarettenproduktion langfristig nach Österreich zurückholen. Dieser Vision ist der Unternehmer jetzt mit der Übersiedlung des Headquarters in die Tabakfabrik Linz einen großen Schritt näher gekommen. "Wenn sich die TSCHICK weiter so gut auf dem Markt behauptet, könnte in Linz bald wieder eine Zigarettenmaschine stehen. Das wäre der glücklichste Tag meines Lebens", so Leitner.

Video: der erste Tag "Tschick" in Österreich


Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

<